11.05.2017 10:00 

Die beliebten Brauereipferde von Feldschlösschen präsentieren sich an den beiden muba Wochenenden auf dem Messeplatz im Sechsspänner. Die stämmigen Vierbeiner reisen jeweils freitags, samstags und sonntags von Rheinfelden nach Basel und lassen sich von den Messebesuchern geduldig bestaunen. Wer vorher oder nachher Durst hat, löscht diesen am besten in der Feldschlösschen Lodge in der Rundhofhalle.

Auch an der mittlerweile 101. Ausgabe der muba dürfen die Brauereipferde von Feldschlösschen nicht fehlen. Sie präsentieren sich jeweils freitags, samstags und sonntags (12. – 14. Mai und 19. – 21. Mai 2017) von 14 – 15 Uhr auf dem Messeplatz mit dem imposanten Sechsspänner – dem einzigen Bierfuhrwerk der Schweiz, das von sechs stämmigen Brauereipferden gezogen wird. Betreut werden die Vierbeiner während ihres Ausflugs nach Basel von den eigenen Feldschlösschen-Fuhrmännern. Sie sorgen dafür, dass die Pferde sicher von Rheinfelden zum Messeplatz und zurück reisen. Dass sie rechtzeitig festlich herausgeputzt ihren Einsatz am Sechsspänner absolvieren, ist ebenfalls der Verdienst der Fuhrmänner.

Das Gespann mit Fasswagen ist nicht nur an der ältesten Publikumsmesse der Schweiz anwesend. Jährlich tritt der Sechsspänner mit den rund 900 kg schweren belgischen Kaltblüter national an über 100 Umzügen, Jubiläen und weiteren Festanlässen auf. Unter der Woche liefern Aramis & Co. mit dem Zweispänner Bier und Getränke an die Kunden von Feldschlösschen in der Altstadt von Rheinfelden oder geniessen ihre Freizeit auf den Weiden vor dem Schloss.

Aramis, der Liebling im Stall, berichtet auf seinem Facebook Account regelmässig von den Ausflügen und Auftritten der Brauereipferde sowie von weiteren Erlebnissen. https://www.facebook.com/Aramis-Brauereipferd-412766048900725/

Treffpunkt Feldschlösschen Lodge neu im Rundhof
Ein Messebesuch macht zuweilen durstig. Diesen Durst löscht Feldschlösschen in der Lodge am neuen Standort im Rundhof der Halle 2.0. Dort können sich die Messebesucher mit einem feinen Feldschlösschen-Bier oder alkoholfreien Getränken erfrischen und auf der Showbühne das Unterhaltungsprogramm des Live Acts Festivals geniessen (Programm siehe www.muba.ch). In der Feldschlösschen Lodge hat am ersten Wochenende auch das Basel Tattoo einen Stand und verkauft Tickets für die Show im Juli 2017. Ein Highlight markiert das von der muba und Feldschlösschen organisiert «Töggeliturnier» mit FCB-Spielern und regionalen Persönlichkeiten, das am Mittwoch, 17. Mai 2017 ab 18 Uhr in der Feldschlösschen Lodge stattfindet.

 

________________________________________________________________


Das Unternehmen Feldschlösschen
Feldschlösschen mit Hauptsitz in Rheinfelden AG ist die führende Brauerei und grösste Getränkehändlerin der Schweiz. Das Unternehmen besteht seit 1876 und beschäftigt 1200 Mitarbeitende an 21 Standorten in der ganzen Schweiz. Mit einem Sortiment von über 40 eigenen Schweizer Markenbieren und einem umfassenden Getränkeportfolio von Mineralwasser über Softdrinks bis Wein, beliefert Feldschlösschen 25‘000 Kunden aus Gastronomie, Detail- und Getränkehandel. Die jährliche Getränkeproduktion liegt bei mehr als 340 Millionen Litern. Der Erfolg von Feldschlösschen gründet auf den fest verankerten Markenwerten: Pionier, Meister, Partner. Sie bilden das beständige Fundament auf dem Feldschlösschen als Marktführer agiert.
www.feldschloesschen.com